veranstaltungskaufleute

Projektarbeit am JDBK - Absage wegen der Corona-Pandemie

Projekte Event eV

In diesem Schuljahr ist alles anders. Normalerweise planen und organisieren die angehenden Veranstaltungskaufleute, die im Rahmen ihrer dualen Ausbildung am Joseph-DuMont-Berufskolleg berufsschulisch ausgebildet werden, zehn Projekte in sechs Parallelklassen.
Leider mussten wegen der Corona-Krise alle geplanten und in großen Teilen bereits vorbereiteten Projekte abgesagt werden.

VAT 18A - Modenschau für das Berufskolleg Humboldtstraße
VAT 18B - Klimaprojekt 
VAT 18C - Kunstmarkt - Eine Plattform für Kunst und Künstler - Alles für einen guten Zweck
VAT 18D - 1. Landesverband Rheinland (LVR) - Tag der Begegnung;
                  2. Fair-Trade-Veranstaltung für das Joseph-DuMont-Berufskolleg
VAT 18E - 1. Veranstaltung zum Thema „Mobbing“
                  2. Workshops zum Thema „Nachhaltiges Leben“
VAT 18F - 1. Incentive-Skifahrt für Unterstufen
                  2. Abschlussfeier der Veranstaltungskaufleute
                  3. Künstlernacht

Diese Real-Projekte gestalten den Berufsschulunterricht praxisnäher und bereichern ihn in besonderer Weise. Auch wenn die Projekte nicht stattfinden, danken wir unseren Auftraggebern und Sponsoren für ihre Unterstützung und hoffen im kommenden Schuljahr neu durchstarten zu können.