veranstaltungskaufleute

Starting Up Veranstaltung

Abschlussfeier Veranstalter 2019Dienstag 02 Juli; sonniges Wetter; in der einen Hand ein kühles Getränk, in der anderen das Abschlusszeugnis.

In der malerischen Kulisse des Altenberger Hofs in Köln-Nippes feiern wir mit guter Laune und in entspannter Atmosphäre die Abschlussfeier der Veranstaltungskaufleute des JDBK's unter dem Motto „Starting up“.

Absolventen und ihre Begleiter laden wir zu einem Empfangsgetränk & Fingerfood mit anschließender feierlicher Zeugnisübergabe ein. Nach der Zeugnisvergabe durch einen Vertreter der IHK sowie den Schulleiter Herr Piek lassen wir den Abend in einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre ausklingen und starten gemeinsam in einen neuen Lebensabschnitt.

Wann: Dienstag, 02. Juli
Uhrzeit: 19 Uhr
Wo: Altenberger Hof, Mauenheimer Str. 92, 50733 Köln
Wieviel: 15 Euro
 

Ansprechpartner: Klasse ET2C
Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintrittskarten können an den folgenden Terminen jeweils in den Pausen vor der Cafeteria erworben werden:

Fr. 03.05.2019; erste & zweite Pause                  Mi. 08.05.2019; erste & zweite Pause
Do. 09.05.2019; erste Pause                                 Fr. 10.05.2019; erste & zweite Pause
Mi. 15.05.2019; erste & zweite Pause                 Do. 16.05.2019; erste Pause
Fr. 17.05.2019; erste & zweite Pause                  Mi. 22.05.2019; erste & zweite Pause
Do. 23.05.2019; erste Pause                                 Fr. 24.05.2019; erste & zweite Pause
Mi. 29.05.2019; erste & zweite Pause

Ein HELDENhafter Tag 

 LOGO Krebskranke Kinder 19 20

Ein Tag voller Spaß, Spiel und Spannung mit vielen großen und kleinen Helden.

Am 5. Mai laden wir, die ET2A des Joseph-DuMont-Berufskollegs, rund 80 Familien des Elternhauses des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Köln zu einem Familienfest in der Playa in Cologne ein. Unter dem Motto Ein HELDENhafter Tag hoffen wir, unseren Gästen eine schöne Zeit zu ermöglichen. Bei Essen und Getränken können sie an unterschiedlichen Spielen und Wettbewerben teilnehmen, sich beim Kinderschminken oder mit den Verkleidungen der Fotobox in ihren Lieblingshelden verwandeln, es sich an der Candybar gut gehen lassen und am Ende der Veranstaltung ein Heldengeschenk als Andenken mit nach Hause nehmen.

Wir als Klasse ET2A bedanken uns für diese einmalige Möglichkeit, erlerntes für einen solch großartigen Zweck umsetzen zu dürfen, bei dem Verein für krebskranke Kinder e. V. Köln sowie all unseren Sponsoren, ohne die dieses Event nicht möglich wäre.

Auf einen HELDENhaften Tag!

Zauchensee 2019: Viele Menschen. Zwei Städte. Ein Event

Skilogo 18 19Getreu ihrem Motto „Viele Menschen, zwei Städte, ein Event“ hat die Klasse ET2F des Joseph- DuMont-Berufskollegs eine Incentive-Skifahrt für angehende Veranstaltungskaufleute geplant und durchgeführt.
Ziel der Fahrt war das Networking, der Branchenaustausch, sowie das Erlernen/ Verbessern des Skifahrens.
Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Hamburger Berufskollegs City-Nord ging es vom 22.03.- 30.03.2019 mit einem Bus in das Skiparadies Zauchensee nach Österreich.
Die 43 Teilnehmer lebten dort gemeinsam in zwei Hütten und teilten den neuen Alltag selbstorganisiert und mit gemeinsam geplanten Motto-Abenden. Bei Karaoke, Gesellschaftsspielen und gemeinsamen Küchendiensten wurden aus Fremden Freunde!
Das „gesunde Lernen“ (als Teil des JDBK-Schulmottos) wurde in Form von gemischten Skikursen aus blutigen Anfängern und Profis vertreten. Dies gipfelte in einer gemeinsamen „Pistenrallye“.
Am Ende waren sich alle sicher: „Das war eine gelungene Skifahrt!“